Prozessplanung – Laborplanung – Qualifizierung

Unabhängig von der Art des Herstellungsprozesses, fest, flüssig, unsteril oder steril – wir planen für Sie die gesamte Anlagentechnik, CIP/SIP-Systeme und benötigte prozessnahe Medien, mit allen erforderlichen Zusatzbetrachtungen. Daneben koordinieren wir sinnvoller Weise auch die Qualifizierung Ihrer Anlagen. 

Unsere Kompetenzen im Überblick

PROZESSPLANUNG:

  • Prozessanlagen z.B. Ansatzsysteme, Abfüllanlagen, Verpackungsanlagen
  • Reinstmedien
  • Pharmainnenausbau
  • Monitoring

LABORPLANUNG:

  • Mikrobiologie
  • Analytik
  • Forschung und Entwicklung
  • Speziallabore

QUALIFIZIERUNG:

  • Qualifizierungsmasterplan
  • Risikoanalyse
  • Designqualifizierung
  • Installationsqualifizierung
  • Funktionsqualifizierung

Prozessplanung

Wir ermitteln die aus Ihrem Prozess resultierenden Anforderungen und erarbeiten daraus ein individuelles Anlagenkonzept, das sich optimal in Ihren Betrieb einfügt.

 

Hand holding blue capsule pack at medicine pill production line, Industrial pharmaceutical concept.banner side

anlagen

  • Darreichungsformen: fest, halbfest und flüssig, steril und nicht steril, hochpotente Stoffe
  • Ansatzsysteme
  • Reinigungssysteme (CIP/SIP)
  • Abfüllung/Tablettierung
  • Primärpackmittel
  • Sekundärpackmittel
  • Gefriertrocknung
Food industry equipment close-up. Milk processing

Reinstmedien - Wasser, gase, Dampf

  • Reinstwasser
  • Reinstdampf
  • Reinstgas

Pharmainnenausbau

  • Decken:     Bandrastersysteme / Klemmrastersysteme
  • Wände:      Schalenbauweise / Sandwichbauweise / Glas
  • Böden:       Pharmaterrazzo / Epoxidharz / PVC / Kautschuk
  • Schleusen: Schleuseneinrichtung / Ein-/ Ausschleusung
Investor analyzing stock market with financial dashboard on smartphone, computer

Monitoring

  • Raummonitoring: Druck, Temperatur, Feuchte, Partikel
  • Prozessmonitoring

Laborplanung

ALBRECHT ist Know-How-Träger in der Planung unterschiedlichster Labortypen. Ob Forschung und Entwicklung, Mikrobiologie, Analytik oder Speziallabore. Wir kennen die Anforderungen für den jeweiligen Labortyp und unterstützen Sie dadurch fachgerecht sowohl in der Layout und Entwicklungsplanung als auch in der Geräte- und Equipmentplanung.

Layout und Entwicklungsplanung

  • Layoutentwicklung / Flächenbedarf
  • Entwicklung von Systemtypen und Standards
  • Medienverbräuche und Gleichzeitigkeiten
  • Ausschreibung und Vergabe

Geräte und Equipmentplanung

  • Prozesse und Abläufe
  • Technische Spezifikationen
  • Angebotseinholung
  • Integration in Laboreinrichtungsplanung

Qualifizierung

Unsere Qualifizierung basiert auf dem bekannten V-Modell. Dabei decken wir von der Erstellung des Qualifizierungsmasterplans und der Risikoanalyse, über die Designqualifizierung, Installations- und Funktionsqualifizierung alle Bereiche ab.

 

Referenzen Pharma – prozess

Konzeptstudie GMP Kleinlabor

200

300

0

0

0

0

0

200

0

0

Re-Qualifizierung Abfülllinie

200

200

0

0

0

0

0

190

0

0

Inbetriebnahme Ansatzherstellung

290

290

0

0

0

0

0

280

0

0

Inbetriebnahme Ansatzherstellung

200

210

0

0

0

0

0

0

0

160